8 Zeichen, dass dein Körper Hilfe braucht


Unser Körper ist ein komplexes Wunderwerk, bestehend aus vielen Systemen, Strukturen und Kreisläufen. Damit alles im gesunden Fluss und das natürliche Gleichgewicht im Körper langfristig erhalten bleibt, braucht er viele Nährstoffe.

Selbst bei einer eigentlich gesunden Lebensweise und Ernährung, kann es vorkommen, dass du es nicht immer schaffst deinem Körper alles zu geben was er braucht. Glücklicherweise gibt es einige Anzeichen, an denen du erkennen kannst, ob dein Körper an einem Mangel leidet und deine Hilfe braucht.

Du leidest unter schlafstörungen, reizbarkeit und hast wadenkrämpfe?

Wenn du diese Anzeichen bei dir bemerkst, braucht dein Körper wahrscheinlich dringend mehr Magnesium und Kalium. Um diesen Mangel auszugleichen solltest du reichlich Tomaten, Orangen, Bananen und Spinat auf deinen Speiseplan setzen.

Deine haut ist sehr trocken?

Dann hast du vielleicht einen starken Vitamin E Mangel. Fisch, Öl, Gemüse und Nüsse können dir helfen, dein Vitamin E Level wieder in Ordnung zu bringen.

Du hast öfter heisshunger auf süsse

Wenn du unter zu viel Stress, Depressionen oder starker Erschöpfung leidest, kann es sein, dass dein Körper darauf mit einem großen Verlangen nach Zucker reagiert. Wenn du ihm diesen Gefallen tun möchtest, achte darauf, ihm natürliche Zuckerquellen wie Honig zu geben, oder eine Schokolade mit hohem Kakaogehalt. So kannst du gleichzeitig auch einer Gewichtszunahme vorbeugen.

Hunger auf eis?

Solltest du tatsächlich einen Appetit auf Eis verspüren, leidet dein Körper vielleicht unter einem akuten Eisenmangel. Viel Eisen findest du in Lebensmitteln wie Weizenkleie, Sesam, Rosinen, Kürbiskernen, Pinienkernen, Mandeln, Erbsen, Linsen und auch Spinat.
Dennoch solltest du zusätzlich einen Arzt aufsuchen und deinen Mangel abklären lassen.

Du hast ständig zahnfleischbluten?

Plötzliches oder chronisches Zahnfleischbluten ist ein starker Indikator für einen Vitamin C Mangel in deinem Körper. Gönn deinem Speisplan mehr Zitrusfrüchte, Spinat, Blumenkohl, Brokkoli und Tomaten. Das wird deinem Körper helfen dein Zahnfleisch gesund zu halten.

Deine haare und nägel sind brüchig und spröde?

Sehr wahrscheinlich braucht dein Körper dringend mehr Vitamin B. Feldsalat, Sesam, Grünkohl, Sonnenblumenkerne, Linsen, Banane und Avocado enthalten reichlich B Vitamine und helfen deinem Körper bei der Nährstoffversorgung wieder oben auf zu sein.

Um deine iris liegt ein farbiger ring?

Das ist für Menschen ab einem Alter von 50 Jahren zwar völlig normal, kann aber bei Jüngeren auf einen erhöhten Cholesterinspiegel hinweisen. Daher solltest du dich lieber ärztlich untersuchen lassen.

Dein zweiter zeh ist deutlich länger als der grosse zeh

Dann hast du wie viele Europäer einen sogenannten Griechischen Fuß und solltest sehr genau beim Schukauf auf passende Formen und Styles acht geben, damit dein zweiter Zeh auch genug Platz und Komfort hat. Das erspart die Schmerzen und Druckstellen an Zeh und Ferse.


Like it? Share with your friends!